Mängelbericht

Wir alle möchten gut arbeiten in unseren schönen Büro- und Seminarräumen. Leider kommt es auch schon mal zu Funktionsstörungen (Heizung, Wasser etc.) oder zu Schäden im Gebäude. Diese sind unbedingt zu melden, um eine Reparatur oder Verbesserung herbeiführen zu können. Gemeint sind alle Mängel im Gebäude oder an der Möblierung, nicht an der PC-Hardware, Telefon o.ä.

Datum und Uhrzeit (wenn relevant) angeben
Bitte beachte dazu die Tabelle unten.

Grade der Dringlichkeit im Überblick

Wichtigkeit Grad des Mangels Beispiele Wichtigkeit
Dringend Gefahr in Verzug, Verletzungsgefahr, Folgeschäden mit großem Ausmaß zu erwarten, Schäden größeren Ausmaßes, in der Arbeit unmittelbar und stark einschränkend (behindernd) etc. Wasserschaden, Ausfall Notbeleuchtung, rutschige Böden, Bürotür lässt sich gar nicht öffnen, Komplettausfall Heizung/Kühlung, Ausfall Wasser oder Strom, Außentür lässt sich nicht abschließen (erhöhte Sicherheits- und/oder Diebstahlgefahr!), stark lärmende Lüftungsanlage, Deckensegel fällt herunter, Stolperfallen, Totalausfall Beleuchtung etc. Muss direkt repariert/bearbeitet werden

=> wird sofort bearbeitet

Mittelwichtig Störender Mangel, für unsere Kunden unschöner Mangel, nur mittelfristig auszuhaltender Mangel etc. Tür lässt sich nicht vernünftig öffnen, Stuhl defekt, Lüftung ist zu kalt oder zu warm (aber kein Komplettausfall), unregelmäßige Lüftung, Jalousie klemmt, einzelne Toilette defekt, Glühbirne defekt etc. Ich kann auf einen Handwerker warten oder kann mit einer Zwischenlösung leben

=> wird innerhalb ein paar Tagen bearbeitet und innerhalb ca. zwei Wochen behoben (je nach Handwerkerleistung)

Wichtig, kann aber warten einfacher Mangel / Schaden, kosmetische Mängel etc. Dellen/Flecken in der Wand, Schäden im Parkett, fehlende/defekte Möblierung, Fußleiste oder Deckensegel schief etc. Wäre schön, wenn das mal gemacht würde

=> wird bearbeitet, wenn Zeit ist und ein Handwerker verfügbar